Training vor und nach der OP

Gelenksoperationen sind für den Körper als schwere Eingriffe anzusehen. Die Folgen von Hüft- Knie- oder Schulteroperation sind für die Patienten oft erheblich. Richtiges Bewegen und Trainieren vor der Operation hat deutlich positive Effekte auf die Heilung und Erholung nach einer solchen Operation.

Operationen wie Hüft- und Knieoperationen stellen für den Körper eine große Belastung dar. Sie schwächen die Muskeln enorm. Aus diesem Grund setzt die moderne Orthopädie immer mehr auf ein präoperatives Muskelaufbautraining, das gezielt Kraft- und Beweglichkeitsübungen einige Wochen vor einer anstehenden Operation beinhaltet.

Doch nicht nur vor einer Operation, sondern auch für die Zeit danach haben sich die Ansichten geändert. Früher war Schonung die entscheidende Empfehlung nach einer Operation. Heutzutage werden die Patienten direkt am ersten Tag wieder zu Bewegung animiert. So kommt der Kreislauf wieder in Schwung und die Heilung schreitet voran.

Bewegung statt Schonung ist der beste Rat für Patienten, welchen eine Operation zum Einsetzen eines künstlichen Hüftgelenks bevorsteht.

Aber auch bei anderen Erkrankungen ist man mit diesem Rat gut bedient. So ist ein entsprechendes Ausdauer- und Krafttraining auch eine gute Vorbereitung auf eine Chemotherapie und größere Eingriffe bei Krebspatienten. Dadurch sind die Patienten im wahrsten Sinne des Wortes gestärkt für die Nebenwirkungen, die zum Beispiel eine Chemotherapie hat. Es treten weniger Müdigkeit und Erschöpfung auf. Zudem ist bekannt, dass bei sportlichen Patienten die Anzahl der Abwehrzellen steigt. Das wirkt sich natürlich positiv bei der natürlichen Tumorbekämpfung aus. Die positiven Auswirkungen der sportlichen Betätigung sind weit bekannt und gilt es demnach zu nutzen.

Das physioline-Team unterstützt dich mit Kompetenz und Leidenschaft

Expertentipp Mag. Emanuel Junger
 

 

DMC Firewall is a Joomla Security extension!
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.